Am Freitagmorgen den 02.03.12 trafen sich 36 begeisterte Schifans der Spvgg zur Fahrt ins Schiwochenende nach Ischgl. Nach sechstündiger Fahrt erreichten wir um 9:30 Uhr "unser Ischgl" im Paznauntal.
Nachdem wir unser Gepäck in der Gepäckgarage der Bodenalpe deponiert hatten kauften wir die Skipässe und rauf ging's mit der Fimbabahn auf die Idalp. Was dann folgte war Schifahren pur mit allem was dazu gehört:
Traumhafte Pisten, herrliches Alpenpanorama, Sonne pur, stimmungsvolle Apres-Party auf der Paznauer Thaya und natürlich wieder die tollen Hüttenabende auf der Bodenalpe.
Am Samstagmorgen standen wir pünktlich um 9:00 Uhr am Sessellift der Bodenalpe um sich auf die Pisten der Silvretta Arena Ischgl-Samnaun zu wagen.
Nachmittags trafen wir uns dann wieder zur obligatorischen Apres-Party auf der Paznauer Thaya. Einige fuhren anschließend nach Ischgl ins Tal ab und feierten in der Trofana Alm weiter. Pünktlich um 19:00 Uhr wurden sie von der Bodenalp-Pistenrauppe abgeholt und wieder auf die Hütte hochgefahren.
Die übriggebliebenen haben die "freundliche Übernahme" der Thaya in Angriff genommen. Nachdem alle Gläser geleert waren, das Leergut ordentlich aufgeräumt war wurde der Partyplatz noch sauber gefegt.
Nachdem Abendessen im Haupthaus der Bodenalpe lies man diesen herrlichen Skitag im Vorraum der Bodenalphütte Revue passieren.
Sonntags zeigte sich Ischgl und Samnaun nochmals von schönen Seite. Bei optimalen Bedingungen carvten die 36 Spvggler über die bestens präparierten Skipisten und nutzten die verbleibenden Stunden voll aus.
Pünktlich um 16:00 Uhr fuhren wir dann etwas erschöpft, aber wieder einmal, total begeistert zurück ins Murgtal.
Und wieder einmal müssen wir sagen " Ein Super Schiwochenende" mit allem was ein Schifahrerherz höher schlagen lässt, und wir freuen uns schon wieder wenn's nächstes Jahr wieder heißt:
"Am Freitag auf´d Nacht montier i die Schi, auf mei Auto ....".
 
RÜCKBLICK /
02 - 04. MÄRZ 2012
SKIWOCHENENDE ISCHGL