AugenBlick Wanderung

 08. Oktober 2022 | Sasbachwalden
Vesperpause

Website AugenBlick – Wanderung Sasbachwalden

AugenBlick Wanderung Sasbachwalden

Teilnehmer

Andreas, Bernd F., Bernd S., Ingo, Jutta, Margit, Manuel, Roland, Sabine, Werner und 3 Gastwanderinnen aus Gaggenau

Tolle Wanderung bei schönem Herbstwetter

Am Samstag, den 8.Oktober unternahm die Spvgg die AugenBlicke-Sasbachwalden Hörchenberg-Wanderung.

Die Gruppe traf sich auf dem Parkplatz am Spinnerhof in Sasbachwalden mit 3 Gastwanderinnen aus Gaggenau.

Hier starteten wir durch Wald und Weinberge Richtung Straubenhöfmühle. Vorbei  an Weinfässern in denen man auch übernachten könnte, gelangten wir nach kurzer Wegstrecke einen Schnapsbrunnen, an dem wir eine Pause einlegen mussten, um  erst den einen oder anderen Hochprozentigen zu probieren. Von dort ging es gestärkt an der Mühle den Mühlenweg weiter entlang des „Wilden Sasbach“ zum Ortskern der Minigolfanlage und dem Schwimmbad. Über den „Internationalen Weinberg“ in dem verschiedene Weinsorten werden, kamen nach einer weiteren kleinen Stärkung beraufwärts zu den Gaishöll-Wasserfällen.

Die Gaishöll-Wasserfälle liegen in einer wildromantischen Schlucht mit riesigen Felsen und Findlingen. Wir durchwanderten das Wasserfallgebiet mit  einem Höhenunterschied von 200 Metern über 13 Brücken und 225 Stufen. Aus geologischer Sicht ist die Gaishölle ein Talabschnitt des Brandbachs, der sich ein Kerbtal im Granit mit großen Blockanhäufungen schuf.

Am Spinnerhof angekommen, ließ man die Tour und den Tag bei einem gemütlichen Vesper ausklingen.

Vesperpause