Skiausflug

 28. Februar – 01. März 2020 | Wilder Kaiser / Brixental
alle Teilnehmer
die Damen beim Apres

Skigebiet Wilder Kaiser / Brixental

Skiausflug vom Feinsten

Mit nunmehr 46 Teilnehmern an der Kapazitätsgrenze, unternahm die Spielvereinigung am letzten Wochenende der Faschingsferien (28.02.-01.03) Ihren diesjährigen Skiausflug ins Skigebiet „Wilder Kaiser/Brixental“ in Tirol mit seinen knapp 280 Pistenkilometern.

Nachdem wir im Vorjahr wegen Lawinengefahr doch sehr hüttenlastig waren, konnten wir uns in diesem Jahr so richtig auf der Piste austoben, bis die Kondition oder auch die Lust nachließ.
Egal ob mit Ski oder Snowboard, es wurden etliche Höhenmeter genüsslich carvend und auch im Schuss zurückgelegt. Aber auch die Schneeschuhwanderer konnten sich dieses Jahr uneingeschränkt auf den Höhenwegen zum Bergrestaurant „Talkaser“ begeben und die großartige Kulisse der verschneiten Tiroler Alpen genießen.

Website Brechhornhaus

Brechhornhaus

Vorschau 2021

Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Der Termin für 2021 steht auch schon fest. Die Berger-Alm direkt im Skigebiet ist für uns vom 12.-14. März 2021 reserviert.

Termin bitte schon einmal vormerken.

Website Wilder Kaiser/Brixental

Skigebiet

die Rübezahl-Alm

Mal ein Film statt Bilder ?

Film von Brixental-TV (Uwe)

Auch das Apres Ski kam nicht zu kurz

Außer den sportlichen Aktivitäten an den 3 Skitagen kamen natürlich auch die kameradschaftlichen Aspekte sicherlich nicht zu kurz. Bei schönem Wetter, konnte man es sich nach Pistenschluss (oder auch schon vorher) auf der Sonnenterrasse unseres Quartiers, des Brechhornhauses mitten im Skigebiet auf 1700 HM gut gehen lassen, bevor man sich im Party-Pavillon oder im Mostzimmer dem Apres-Ski zuwandte. Neben kurzen Nächten, gutem Frühstück und hervorragendem 4-Gang-Menü zum Abendessen stand natürlich das Skifahren im Vordergrund, was in diesem Jahr auf Grund der guten Bedingungen ein Genuss war.

So war der Skiausflug in diesem Jahr einmal wieder ein absolutes Highlight. Nur wer dabei war, weiß was er verpasst hätte, und so freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr (12.-14.März Saalbach-Hinterglemm in der Berger-Alm) wenn es dann wieder heißt:

„Am Freitag auf d‘Nacht montier I die Ski ….“

Die Jungen rücken nach
man lässt es sich gutgehen

© Spielvereinigung Weisenbach 2020 | Anmelden