30 Motorradausfahrt

 15.-19. Juni 2022
Motorradausfahrt Vorschau

Anmeldschluss war der 31.März 2022

Am 31.03.2022 wurden die Zimmer fix gebucht. Eine kostenfreie Stornierung ist nun nicht mehr möglich. Es besteht auch keine Reiserücktrittsversicherung seitens der SpVgg. Wer noch Interesse an einer Teilnahme hat kann sich melden bei:

Kosmas Wunsch | Tel. 07224-67965 | 
kosmas.wunsch@spielvereinigung-weisenbach.de

Rainer Hürst | Tel. 07224-3635 | rainerhuerst@kabelbw.de

 

Geplanter Programmablauf:

Die 30. Motorradausfahrt soll wieder etwas Besonderes werden. Deshalb findet in diesem Jahr zum kleinen Jubiläum eine 5-Tägige Motorradausfahrt statt. Absolut im Vordergrund steht das Fahren durch Täler und Schluchten sowie über kleinere und größere Pässe.  Termin ist der 15.-19.Juni 2022 in den Pfingstferien wobei zu beachten ist, dass der Donnerstag ein Feiertag ist. Somit ist normalerweise nur 1 Tag Urlaub notwendig.

Um das entferntere Zielgebiet zu erreichen ist es notwendig, dass wir ein großes Stück über Autobahnen und Schnellstraßen zurücklegen müssen und auch Mittwochs früh morgens um 06:00 Uhr starten. Dies gilt ebenso für die Rückfahrt, hier planen wir mit der Abfahrt um 08:30 Uhr damit wir noch einen kleinen Abschluss in WEisenbach machen können.

Vor Ort sind dann 3 Touren geplant, wobei diese zur Erholung nicht zu lang sein werden und man auch noch den Pool des Quartiers genießen kann. Diese Touren (siehe rechts) stehen nicht in der geplanten Reihenfolge. Wir werden das kurzfristig je nach Wetter südlich und nördlich des Alpenhauptkammes kurzfristig entscheiden.

Zielgebiet

Sankt Michael im Lungau im südlichen Salzburger Land mit dem Tauerngebirge, den Gurktaler Alpen, den Karnischen Alpen (Slowenien), Karawanken in der unmittelbaren Umgebung…. sowie den Seen in Kärnten.

Faktor Corona

Der Verein kann die Entwicklung der Pandemie und den sich ständig ändernden Corona-Bestimmungen nicht vorhersehen. Entsprechend muss sich jeder Teilnehmer im Vorfeld auf gewisse Einschränkungen / Vorgaben einstellen.

Jeder Teilnehmer wird sich den dann jeweils vor Ort gültigen Corona-Landesverordnungen unterwerfen müssen und prüfen ob er diesen nachkommen will beziehungsweise kann. (Impfplicht, 2G , oder 3G oder …)

Website Stofflerwirt in Sankt Michael im Lungau

Stofflerwirt

Quartier

Wir wohnen im Landhotel Stofflerwirt in Sankt Michael im Lungau im Salzburger Land am Fuße des Katschberges.  Die Kosten pro Person inkl. Frühstück liegen zwischen 45 -65 Euro je nach Zimmerkategorie pro Nacht.

Das Hotel verfügt auch über einen kleinen Pool den wir sicherlich bei schönem Wetter nach unseren Tagestouren nutzen können. Falls das Wetter mal schlechter sein sollte steht ein Wellnes-Bereich zur Verfügung oder man prüft das Prädikat des „Bierlokal des Jahres“  (siehe Link zur Webseite links)

Kosten

Zu den Übernachtungskosten kommen je nach Tourenplan auch noch Mautkosten für die Autobahn in Österreich und Kosten für mautpflichtige Pässe (Großglockner) hinzu.

Tourenplaner

Der Tourenplan wurde erstellt von: Andreas, Kosmas, Michael, Rainer, Roland und Werner.

Aktueller Tourenplan

Anfahrt Mittwoch 15. Juni (Abfahrt 06:00 Uhr Zimmerplatz)

Weisenbach – Besenfelder Steige – Loßburg – Dunningen – A81– Rottweil – Stockach – Friedrichshafen – Eriskirch (202 Km Tankstopp) – Bregenz – A14 – Bludenz – Arlbergpass – Landeck (353) – Innsbruck – A12 – Wörgl (479) – B170 – Kitzbühl (512) – B161 – Mittersil (541) – B168 – Bruck am Großglockner (569)- B311 – Taxenbach – St. Johann im Pongau – B163 – B99 – Radstatt (630) – Obertauern – St. Martin – St. Michael im Lungau (679 ; 9 Std. reine Fahrzeit)

Tour 1
St. Michael im Lungau – Tamsweg – B95 – Predlitz (26) – Turacher Höhe – Ebene Reichenau (56) – Bad Kleinkirchheim – B98 – Millstätter See (88) – B98 – B106 – Obervellach (124) – B106 – Winklern am Großklockner (165) – Heiligenblut – Großglockner – Franz-Josefs-Höhe – Bruck am Großglockner (226)
Variante A: B311 – Saalfelden – B164 – Maria Alm – Dientner Sattel – B164 – (Bischofshofen) (287) – B311 – A10 – B163 – Radstadt – B99 – Obertauern – Sankt Martin – Sankt Michael im Lungau (362)
Variante B: B311 -Taxenbach – B311 – St. Johann im Pongau (258) – B163 – Wagrain – B163 – Radstadt (288) – B99 – Obertauern – Sankt Martin – Sankt Michael im Lungau (328)

Tour 2

St. Michael im Lungau – Katschberg – (20) – Gmünd in Kärnten – A10 – Umfahrung Villach (78) – A2 (100) – B83 – B109 – Wurzenpass – Grenze Österreich/Slowenien – Kranjska Gora (116) – B206 – Kal-Koritnica (158) – Passo de Predile (174) – Grenze Slowenien/Italien – Sella Nevea (187) – Chiusaforte – Pontebba (227) – SP110- Naßfeld/Passo di Pramollo – B90 – Tröpolach – B111 – Hermagor (260) – B87 – Greifenburg (287) – B100 – Kleblach – B100 – Lendorf (311) – A10 – Rennweg am Katschberg (345) – Katschberg – St. Michael im Lungau (357)

Tour 3 (sehr kurz 3 Stunden reine Fahrzeit)

St. Michael im Lungau – B96 – Tamsweg – Seebach – Murau (48) – B502 – Steirisch Lassnitz – Talbacher Sattel – Sankt Lambrecht – B502 – B317 – Neumarkt (77) – B137 –

Dürnstein (88) – B317 – Gasteige – B93 – Gundersdorf – St. Georgen – Straßburg (110) – B93 – Kleinglödnitz (126 ) – B63 – Weißberg – B63 – B511 – Kaltwasser – Stadl an der Murr (161) – B97 – Ramingstein – B225 – Thomatal – St. Michael im Lungau . (192)

Heimfahrt St. Michael im Lungau – Weisenbach (Abfahrt 08:30 Uhr)

Sankt Michael im Lungau – Sankt Martin – Obertauern – Radstadt – Bischofshofen – Mühlbach am Hochkönig – Dientener Sattel – Maria Alm – Saalfelden – Fieberbrunn – St. Johann – Scheffau – Kufstein – A93 – Rosenheim – A8 – A99 – Umfahrung München – A8 – Augsburg – Ulm – Stuttgart – A8 – Karlsruhe – A5 – Rastatt – Weisenbach (603 KM 7:15 reine Fahrtzeit)

© Spielvereinigung Weisenbach 2019 | Anmelden